Zurück zur Nachrichten-Übersicht

CONTIPARK eröffnet Tiefgarage „RheinMain CongressCenter“ in Wiesbaden

25.04.2018

Für Messebesucher, Touristen und natürlich für die Wiesbadener selbst steht in der hessischen Landeshauptstadt ab sofort eine hochmoderne Parkeinrichtung zur Verfügung. Am Montag ist die Tiefgarage des neu erbauten RheinMain CongressCenter eröffnet worden. Sie bietet neben insgesamt 800 Stellplätzen auch den bewährten hohen Contipark-Standard.

              

Einfaches Parken…

So lenken eine dynamische Beschilderung und die Einzelplatzerfassung die Autofahrer schnell und sicher zu den freien Stellplätzen. Die Nutzer sparen so Zeit und Kraftstoff, was letztlich auch der Umwelt zugutekommt. Auch anderweitig wurde großen Wert auf Nachhaltigkeit gelegt. Die gesamte Anlage ist mit modernster LED-Technologie ausgestattet. Diese sorgt für eine einheitliche und helle Beleuchtung aller Flächen und spart darüber hinaus noch Energie im Vergleich zu herkömmlichen Leuchtmitteln. Auch der Strom, den die Tiefgarage bezieht, stammt aus regenerativen Quellen.

Die 800 Stellplätze sind extrabreit angelegt und garantieren damit komfortables Parken auch mit größeren Fahrzeugmodellen. 24 von ihnen sind für mobilitätseingeschränkte Personen reserviert und auch Familienparkplätze sind reichlich vorhanden (42). Hinzu kommen acht Stellplätze, die mit Ladestationen für Elektroautos ausgerüstet sind. Sogar Fahrräder können in der Tiefgarage „parken“ – auf 35 speziell gekennzeichneten Abstellflächen.

…und einfaches Bezahlen

Um sämtlichen Nutzergruppen einfaches und bequemes Parken zu ermöglichen, wurde die Garage barrierefrei errichtet. Das zeigt sich unter anderem am rollstuhlgerechten Kassenautomaten. Auch der Bezahlvorgang ist möglichst einfach gestaltet: Ob Kreditkarte, Bargeld oder EC-Karte: Die Automaten akzeptieren alle gängigen Zahlungsmittel. Auch der P Card-Service ist in der durchgehend geöffneten Tiefgarage verfügbar.

Contipark war im vergangenen Jahr als Sieger aus einem europaweiten Vergabewettbewerb hervorgegangen. Die hohe fachliche Qualifikation sowie das stimmige Gesamtkonzept des Parkraumbewirtschafters hatte den Verpächter, die stadteigene Gesellschaft TriWiCon, überzeugt, der Contipark deshalb die langfristige Bewirtschaftung der Tiefgarage übertrug.

die Tiefgarage "RheinMain CongressCenter" auf www.mein-contipark.de