Elektro-Ladestationen

Elektro-Ladestationen

Bleiben Sie immer gut aufgeladen - mit den Elektro-Ladestationen bei Contipark. Contipark unterstützt mit den Elektro-Ladestationen die ökologische Nachhaltigkeit!

Elektro-Ladestationen in unseren Parkeinrichtungen

Der Elektro-Mobilitätssektor gewinnt immer mehr an Bedeutung. Contipark unterstützt diese „Green Motoring“-Entwicklung unter anderem durch den Ausbau von Elektro-Ladestationen in ihren Parkhäusern bzw. Parkeinrichtungen*.

Bleiben Sie immer gut aufgeladen - mit den Elektro-Ladestationen bei Contipark.

Contipark investiert in nachhaltige Energie. Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit besteht im Aufbau der Ladesäuleninfrastruktur für Elektroautos in unseren Parkhäusern bzw. Parkeinrichtungen. Dabei arbeiten wir ausschließlich mit Energieanbietern zusammen, die nachweislich die Stromversorgung über erneuerbare Energiequellengarantieren. Damit wollen wir den Rückgang an CO2- Ausstoß fördern.

Nachweislich Grün: Die Ökostromzertifikate der Projektpartner

contipark-projektpartner

Auf diesen Beitrag zur Unterstützung von Elektromobilität und Nachhaltigkeit sind wir stolz.  

Contipark ist im Bereich Elektromobilität nachhaltig engagiert!

Contipark fördert die nachhaltige Entwicklung der Elektromobilität der Zukunft nicht nur nach dem Grundsatz der ausschließlich zertifizierten Stromversorgung der Ladestationen. Unser Unternehmen ist auch im Rahmen wissenschaftlicher Projekte am Ausbau der Elektromobilität beteiligt.

Besonders hervorzuheben ist das Contipark-Engagement als Projektpartner bei den vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (kurz: BMVI) geförderten Projekten „BeMobility – Berlin elektroMobil“ und „Berlin Elektromobil 2.0“. Informationen zu diesen Projekten erhalten Sie unter www.bemobility.de 

Wo können Sie Elektro-Ladestationen finden?

Öffentliche Elektro-Ladestationen* 

Berlin:
- Parkhaus EuropaCenter (Anbieter: Vattenfall)
- Tiefgarage Kulturbrauerei (Anbieter: Vattenfall)
- Parkhaus Rathaus Spandau (Anbieter: Vattenfall)
- Tiefgarage Zehlendorfer Welle (Anbieter: Vattenfall)
- Tiefgarage Kranzler Eck (Anbieter: NewMotion)

Braunschweig:
- Parkhaus Eiermarkt (Anbieter: Stadt Braunschweig)

Hamburg:
- Tiefgarage Elbarkaden (Anbieter: NewMotion)
- Tiefgarage Europa Passage (Anbieter: Vattenfall)
- Parkhaus Hamburger Meile (Anbieter: Vattenfall)
- Parkhaus Radisson Blue (Anbieter: Azure Hamburg GmbH)

Jena:
- Parkhaus Universitätsklinikum (Anbieter: NewMotion)

Köln:
- Parkhaus Lungengasse (Anbieter: RheinEnergie

Magdeburg:
- Tiefgarage City Carré (Anbieter: SWM Städtische Werke Magdeburg)

Mainz:
- Tiefgarage Malakoff Passage (Anbieter: NewMotion)

Wolfsburg:
- Parkhaus Parkpalette Hauptbahnhof (Anbieter: Stadt Wolfsburg, Lademöglichkeit für Pedelecs)

Elektro-Ladestationen in Verbindung mit E-Carsharing** 

Berlin:
- Tiefgarage Hauptbahnhof (Anbieter: DB Rent/E-Flinkster
- Tiefgarage Ostbahnhof (Anbieter: DB Rent/E-Flinkster
- Parkhaus Südkreuz (Anbieter: DB Rent/E-Flinkster)

Frankfurt:
- Parkplatz Hauptbahnhof Südtasche (Anbieter: DB Rent/E-Flinkster

Homburg (Saar):
- Parkplatz Hauptbahnhof (Anbieter: DB Rent/E-Flinkster)

 

*Bitte beachten: Die Verantwortung für den Betrieb der Elektro-Ladestationen obliegt allein den Anbietern vor Ort und nicht Contipark (mit Ausnahme der Contipark eigenen Ladestationen).
** Für weitere Informationen zu E-Car Sharing, 
besuchen Sie die DB Flinkster Website.