Zurück zur Nachrichten-Übersicht

CONTIPARK unterstützt Schultütenaktion des Lions Club Berlin

16.08.2018

Um Kindern aus bedürftigen Familien einen gelungenen Start ins neue Schuljahr zu ermöglichen, hat der Lions Club Berlin vor einigen Jahren eine Schultütenaktion ins Leben gerufen. Nun wurden die Tüten für das kommende Schuljahr gepackt. Contipark hat das Vorhaben des Vereins mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro gefördert. Darüber hinaus unterstütze das Unternehmen die Aktion auch mit Tatkraft: Andreas Knops, Mitglied der Geschäftsleitung, half am vergangenen Sonntag beim Befüllen der Turnbeutel und Zuckertüten.

Andreas Knops, Mitglied der Geschäftsleitung bei Contipark, unterstützte die Schultütenaktion auch als freiwilliger Helfer beim Packen.

Insgesamt 2800 bunte Schulbeutel und 120 Schultüten wurden von freiwilligen Helfern mit allerhand Nützlichem bestückt – darunter Bücher, Schreibhefte, Filzstifte und Süßigkeiten. Gefüllt wurden die Schulbeutel je nach Altersstufe: grüne Beutel für Erstklässler, rote für Kinder von der zweiten bis zur fünften Klasse und blaue Beutel für Oberschüler.

Mit der Aktion sollen Familien mit schulpflichtigen Kindern unterstützt werden, die sich die Anschaffung der verschiedenen Schulmaterialien sonst nur schwer leisten könnten. Verteilt werden die Schulbeutel ab sofort über die „Laib und Seele“-Ausgabestellen der Berliner Tafel und in Frauenhäusern.