Zurück zur Nachrichten-Übersicht

Zwei weitere CONTIPARK-Objekte ESPA Gold zertifiziert

14.02.2019

Die Tiefgarage „Schildergasse“ in Köln und die Tiefgarage „RheinMain CongressCentrum“ in Wiesbaden wurden mit dem European Parking Standard Award (ESPA) in Gold ausgezeichnet. ESPA-Zertifizierungen werden an Parkeinrichtungen vergeben, die eine Reihe von Qualitätsanforderungen erfüllen, um den Besuchern einen sicheren und komfortablen Parkservice zu bieten. Die ESPA Gold-Auszeichnung wird an Parkeinrichtungen vergeben, die diesen Kriterienkatalog deutlich übererfüllen und ihren Nutzern eine außergewöhnliche Servicequalität bieten. Dies wurde den Tiefgaragen „Schildergasse“ und „RMCC“ nun offiziell bestätigt..

Betriebsleiter Horst-Peter Prediger ist stolz darauf, dass seine Tiefgarage die begehrte Auszeichnung erhalten hat.

Beide Parkeinrichtungen sind im vergangenen Jahr eröffnet worden und zeichnen sich durch besonderen Parkkomfort sowie hohe Sicherheitsqualität und Serviceorientierung aus. Breite, mit Einzelplatzerfassung ausgestattete Stellplätze ermöglichen benutzerfreundliches Ein- und Ausparken. Die dynamische Beschilderung und eine durchdachte Wegeleitung für Autofahrer und Fußgänger erleichtern die Orientierung und sorgen für einen optimalen Verkehrsfluss. Darüber hinaus sind beide Parkeinrichtungen auf das KundenServiceCenter von CONTIPARK aufgeschaltet. Dadurch stehen den Kunden bei Fragen und Problemen rund um die Uhr kompetente Ansprechpartner zur Verfügung.

Verliehen werden die Qualitätssiegel ESPA und ESPA Gold vom Dachverband der europäischen Parkraumbetreiber, der European Parking Association (EPA).