Parken in der City

Startseite|Branchen|Parken in der City

Parken in der City – Eine Parkwelt für sich

Durch ihre heterogenen Nutzergruppen mit unterschiedlichsten Zielen und Verweildauern haben City-Garagen besondere Anforderungen an ihre Bewirtschaftung. Insbesondere benötigen sie eine bedarfsgerechte Tarifgestaltung zu marktgerechten Preisen und eine optimale Steuerung der Auslastung.

Darüber hinaus unterliegen Parkeinrichtungen in City-Lage immer wieder Phasen starker Frequentierung – beispielsweise an den Advents­wochenenden oder an verkaufsoffenen Sonntagen. Dann sind nicht nur optimale Park- und Verkehrsabläufe gefragt, sondern je nach individuellem Erfordernis auch zusätzlicher Personaleinsatz vor Ort.

Durch den Mobilitätswandel werden Parkeinrichtungen an City-Standorten mehr und mehr zum „MobilityHub” – zum modernen Verkehrsknoten­punkt. Die Anbindung an den ÖPNV, aber auch Carsharing und E-Mobilität müssen daher in das Gesamtkonzept integriert werden.

Branchen­kompetenz auf einen Blick

  • maßge­schneiderte Bewirtschaftungs­konzepte
  • markt- und kunden­orientierte Tarif- und Produkt­gestaltung
  • effektives Wegeleitsystem für Park- und Verkehrsabläufe
  • Integration der Garage ins städtische Parkleitsystem
  • klare Orientierung für Autofahrer und Fußgänger
  • Integration von Carsharing und Elektromobilität
  • zahlreiche Zusatzservices wie Autowasch­stationen, Elektro­ladesäulen, Regenschirm­automaten
  • 24/7-besetztes KundenService­Center

Unser Leistungs-Plus

Mit Kooperations­verträgen binden wir umliegende Einzelhändler, Hotels, Sport- und Freizeitstätten in das Bewirtschaftungs­konzept des Objektes ein.

Über Rahmenverträge mit Autovermietern und Carsharing-Anbietern und die Bereitstellung von Lademöglichkeiten für Elektrofahrzeuge sorgen wir für ein nahtloses Ineinandergreifen der verschiedenen Mobilitätsformen.

Tiefgarage Schildergasse, Köln

Die Tiefgarage „Schildergasse“ befindet sich in bester Kölner Innenstadtlage direkt an der gleichnamigen Einkaufsmeile.

  • Stellplatzanzahl: 362
  • im Portfolio seit: 1990 (vor 2018 Parkhaus „Cäcilienstraße“)
  • besondere Merkmale: Einzelplatz­erfassungs­system, Elektro­ladesäulen, P Card-Service

Von der IHK Köln wurde die Tiefgarage Schildergasse im Jahr 2019 als Kölns beste Parkeinrichtung ausgezeichnet.

Tiefgarage Übersee­quartier, Hamburg

Das Überseequartier gehört zur HafenCity Hamburg, einem der interessantesten und lebhaftesten Gebiete in der Hamburger Innenstadt.

  • Stellplatzanzahl: 1.173
  • im Portfolio seit: August 2010
  • besondere Merkmale: Online-Reservierungs­system, Kennzeichen­erfassungs­system, separater Mieter-Parkbereich, P Card-Service, spezieller Kreuzfahrttarif

Tiefgarage Kurhaus, Wiesbaden

Im Herzen der hessischen Kurstadt liegt die Tiefgarage „Kurhaus“ unmittelbar am Casino und der Fußgängerzone.

  • Stellplatzanzahl: 510
  • im Portfolio seit: Dezember 2010
  • besondere Merkmale: Kennzeichen­erfassungs­system, Regenschirm­automat, Defibrillator, P Card-Service, Abendtarif für Casino-Gäste

Tiefgarage Stachus, München

Die Tiefgarage „Stachus“ liegt direkt unter dem Karlsplatz – einem der wichtigsten Verkehrsknoten­punkte Münchens.

  • Stellplatzanzahl: 779
  • im Portfolio seit: Januar 1991
  • besondere Merkmale: Autovermieter­station, Kennzeichen­erfassungs­system, P Card-Service

Die European Parking Association zeichnete die Tiefgarage 2015 mit dem 1. Platz des EPA-Awards in der Kategorie „renovierte Parkeinrichtungen“ aus.

Sie wollen mehr wissen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Weitere Contipark-Branchen

Parken an Shoppingcentern, Parken an Kliniken, Parken bei Events und Messen, Parken am Bahnhof

zur Branchenübersicht