Parken bei Messen und Events

Startseite|Branchen|Parken bei Messen & Events

Messe- und Event­locations:
Parken just in time

Typisch für Parkeinrichtungen an Messe- und Eventstandorten ist ihre punktuell stark erhöhte Frequentierung. Daher ist eine gute Koordination der Verkehrsströme – insbesondere zu den Spitzenzeiten, also vor Beginn und nach Ende einer Veranstaltung – entscheidend für einen reibungslosen Ablauf.

Da Veranstaltungs­besucher häufig erstmalig in der zum Veranstaltungsort gehörigen Garage parken, gibt es erhöhte Anforderungen an das dortige Beschilderungs-, Wegeleitungs- und Bodenmarkierungs­konzept. Auch eine bedarfsgerechte Tarifgestaltung für Veranstaltungs­besucher sowie gesonderte Lösungen für VIP-Gäste und Aussteller gehören zum Angebot von Garagen an Messe- und Eventstandorten.

Branchen­kompetenz auf einen Blick

  • maßge­schneiderte Bewirtschaftungs­konzepte
  • markt- und kunden­orientierte Tarif- und Produkt­gestaltung
  • Optimierung der Ein- und Ausfahrtsituation
  • Einrichtung von Buchungs- und Reservierungs­systemen
  • bargeld- und kontaktlose Bezahlmöglich­keiten
  • Parkbereiche für VIP-Gäste, Crew und Aussteller
  • 24/7-besetztes KundenService­Center

Unser Leistungs-Plus

Wir sind erfahrene Spezialisten für maßgeschneiderte Bewirtschaftungs­konzepte, für optimale Betriebsabläufe, eine markt- und zielgruppen­gerechte Tarifgestaltung sowie für die Vermarktung der Parkeinrichtung.

Darüber hinaus bieten wir technische Lösungen zur Optimierung einer schnellen Ein- und Ausfahrtsituation während Zeiten erhöhten Andrangs. Indem wir Autofahrern die Möglichkeit bieten, Stellplätze vorab zu buchen und zu reservieren, erhöhen wir den Parkkomfort und sorgen für ein Extra an Planungs­sicherheit. Die Förderung von bargeldlosen und kontaktlosen Bezahlmöglich­keiten wie der Kartenzahlung via NFC und der Schaffung von Bezahlmöglich­keiten vor Veranstaltung­sbeginn ermöglicht es Besuchern, die Parkeinrichtung ohne lange Wartezeiten wieder zu verlassen.

Tiefgarage RheinMain Congress­Center (RMCC), Wiesbaden

Das RMCC ist das größte Kongress- und Veranstaltungs­zentrum der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

  • Stellplatzanzahl: 800
  • im Portfolio seit: April 2018
  • besondere Merkmale: Wechselspuren, Reservierungs­system, Elektro­ladesäulen, P Card-Service

2018 wurde die Garage mit dem European Parking Standard Award (ESPA) in Gold ausgezeichnet. Diese Zertifizierung wird an Parkeinrichtungen vergeben, die ihren Kunden eine außergewöhnliche Servicequalität bieten.

Parkhaus Arena und Tiefgarage Plaza, Berlin

Das Parkhaus und die Tiefgarage am Mercedes-Platz liegen unmittelbar neben der Mercedes-Benz Arena, der zweitgrößten Multifunktions­arena Deutschlands.

  • Stellplatzanzahl: 970
  • im Portfolio seit: August 2019
  • besondere Merkmale: Online-Reservierungs­system, Ebenenzählung mit Durchfahrts­schranken,

Vorbezahlfunktion für Tickets zur sofortigen Ausfahrt nach Veranstaltung­sende

Tiefgarage Semperoper, Dresden

Die Semperoper Dresden befindet sich in der historischen Altstadt und ist das bekannteste Opernhaus Deutschlands.

  • Stellplatzanzahl: 454
  • im Portfolio seit: Juni 2018
  • besondere Merkmale: P Card-Service

Die exponierte Lage ermöglicht den direkten Zugang zu den kulturellen, gastronomischen und Shopping-Highlights im Zentrum der sächsischen Landeshauptstadt.

Sie wollen mehr wissen? Kontaktieren Sie uns.

Kontakt

Weitere Contipark-Branchen

Parken in der City, Parken an Shoppingcentern, Parken an Klinken, Parken am Bahnhof

zur Branchenübersicht