Zurück zur Nachrichten-Übersicht

Neue Kampagne

01.11.2010
Unangepasste Geschwindigkeit ist die Hauptursache für Unfälle mit Todesfolge auf deutschen Straßen. Fast ein Drittel aller schweren Unfälle passiert aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit. Die Verkehrssicherheitskampagne „Runter vom Gas!“ wurde im März 2008 gemeinsam von BMVBS und DVR initiiert und macht in Kooperation mit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) mit Autobahnplakaten auf die Folgen unangepasster Geschwindigkeit aufmerksam. Zudem umfasst die Kampagne Anzeigen, Fernseh-, Kino- und Radiospots sowie umfangreiche Öffentlichkeits- und Facharbeit.

Contipark unterstützt diese Verkehrssicherheitskampagne gemeinsam mit der BahnPark GmbH. An bahnhofsnahen Parkobjekten sollen vor allem Pendler mit Bannerwerbung auf die Kampagne aufmerksam gemacht werden.

Weitere Informationen finden Sie unter
www.runter-vom-gas.de.