Parkhaus Schildergasse ist Sieger im IHK-Parkhaustest Köln 2019

Startseite|Pressemeldungen|2019|Parkhaus Schildergasse ist Sieger im IHK-Parkhaustest Köln 2019
IHK-Parkhaustest-Köln

Auch Parkhaus „Am Friesenplatz“ ausgezeichnet

4. Juli 2019

AUTOR: Presseabteilung (mst)

Das rundum sanierte Parkhaus des Betreibers Contipark überzeugte die Fachjury vor allem durch die sehr gute Führung von Fahrzeugen und auch von Fußgängern, für die ein eigener Gehweg ausgezeichnet wurde. Die Fahrzeugführung wurde auch dadurch verbessert, dass die Parkplätze einzeln angesteuert werden – wer einfährt, wird über ein Leitsystem direkt zu einem freien Platz geleitet.

Zu den Top 3 gehören zudem die Garagen Bazaar de Cologne und Theater-Parkhaus. Die IHK Köln lässt regelmäßig Parkhäuser in der Kölner Innenstadt auf ihre Nutzerfreundlichkeit hin untersuchen. In diesem Jahr erhielten alle 15 teilnehmenden Parkhäuser eine Auszeichnung. „Gut erreichbare und komfortable öffentliche Garagen sind von essenzieller Bedeutung für eine Stadt wie Köln. So wird der Straßenraum von parkenden Fahrzeugen entlastet, unnötiges Herumfahren vermieden und damit der Verkehrsfluss verbessert“, sagte Dr. Ulrich S. Soénius, stellvertretender Hauptgeschäftsführer und Geschäftsbereichsleiter Standortpolitik der IHK Köln, bei der Vorstellung der Ergebnisse. Das Beispiel des Siegers zeige, dass sich Investitionen in Verbesserungen durchaus lohnen, fügte Soénius hinzu.

Cihan Gökduman, Regionalleiter West bei Contipark erklärte, dass die Tiefgarage Schildergasse aus einem komplexen Revitalisierungsprojekt hervorgegangen sei und zu den modernsten ihrer Art gehöre. „Sie ist ein hervorragendes Beispiel für den hohen Standard bei Contipark“, so Gökduman. „Ihre Spitzenposition verdankt sie aber nicht nur dem Einsatz modernster Technik, sondern vor allem einem ‚Mehr‘ an Service.“ Wie Gökduman berichtete, wurde die Tiefgarage erst vor wenigen Monaten mit dem internationalen ESPA Gold Award für herausragende Servicequalität ausgezeichnet. „Dass sie die IHK Köln nun auch zum Sieger ihres stadtweiten Parkhaustests gekürt hat, freut mich – ebenso wie die Kollegen hier vor Ort – ganz besonders und bestätigt den Qualitätsanspruch, den wir bei Contipark an unsere Parkeinrichtungen und unsere tägliche Arbeit haben“, so der Contipark-Regionalleiter. Auch das Parkhaus „Am Friesenplatz“ wurde im Rahmen des diesjährigen Parkhaustests ausgezeichnet.

Die Jury des Parkhaustests bestand aus Vertreterinnen und Vertretern vom Amt für Integration und Vielfalt und vom Amt für Verkehrsmanagement der Stadt Köln, von der Abteilung Kriminalprävention der Polizei und vom ADAC Nordrhein. Die Hauptkriterien waren bauliche Gestaltung, Lichtverhältnisse, Orientierung, Sicherheit und Behindertengerechtigkeit. Sonderpunkte gab es für innovative Ansätze.

Artikel downloaden (PDF, 174 KB)
Business Frau als Icon dargestellt

Susann Thomanek

Pressereferentin

Anmeldung zum Medienverteiler

Letzte Meldungen

Zur Presseübersicht
2020-09-23T09:48:37+02:00

Mein Contipark

Mit unserem Kundenportal "Mein Contipark" können unsere Kunden bequem Wunschprodukte online buchen - ganz einfach von zuhause oder unterwegs.

Parkplatzsuche

Nach oben