CONTIPARK übernimmt Parkobjekte am Mercedes Platz in Berlin

Startseite|Pressemeldungen|2019|CONTIPARK übernimmt Parkobjekte am Mercedes Platz in Berlin
Blick über den beleuchteten Vorplatz zur Mercedes Benz Arena in Berlin in der Dämmerung

CONTIPARK übernimmt neue Parkeinrichtungen in Berlin

22. Oktober 2019

AUTOR: Presseabteilung (mst)

Die CONTIPARK Parkgaragengesellschaft hat zum 1. August die Bewirtschaftung der Tiefgarage „Plaza“ am Mercedes Platz und des Parkhauses „Arena“ an der MercedesBenz Arena übernommen. Mit dem Eigentümer beider Parkobjekte, der Anschutz Entertainment Group, wurde dazu im Vorfeld ein Vertrag zur Bewirtschaftung der beiden Objekte geschlossen.

Die Tiefgarage, die sich direkt unter dem Mercedes Platz befindet, verfügt über 400 Stellplätze auf einer Ebene. Im Parkhaus direkt neben der Mercedes-Benz Arena stehen 570 Stellplätze, verteilt auf sechs Ebenen, zur Verfügung.

Der Mercedes Platz ist das vitale Herzstück des Stadtquartiers entlang der East-SideGallery. Um den Platz gruppieren sich neben der Mercedes-Benz Arena, die Verti Music Hall –- eine neue Veranstaltungshalle für bis zu 4.500 Besucher –, ein UCI LUXE Premierenkino mit 1.700 Plätzen, eine Lifestyle Bowling Lounge der Marke Bowling World mit 28 Bahnen sowie rund 20 Cafés, Restaurants und Bars. Hinzu kommen zwei Hotels – ein Indigo Design Hotel mit 118 Zimmern und ein Hampton by Hilton mit 254 Zimmern – sowie circa 10.000 Quadratmeter Bürofläche.

Das umliegende, dynamisch wachsende Stadtquartier zwischen Ostbahnhof und Warschauer Straße wird bei Fertigstellung eine Mischung aus Freizeit-, Sport- und Kulturnutzungen sowie Geschäften, Büros, Hotels und Wohnungen bieten und jährlich über 20 Millionen Menschen anziehen. Aktuell frequentieren täglich rund 10.000 bis 15.000 Menschen den Platz, an Veranstaltungstagen sogar bis zu 30.000.

Sowohl die Anschutz Entertainment Group (AEG) als auch die ContiparkUnternehmensgruppe gehören zu den führenden Vertretern ihrer jeweiligen Branchen und schätzen sich gegenseitig als renommierte Kooperationspartner. Besonders die langjährige Expertise Contiparks sowie die hohen Standards des Unternehmens gaben den Ausschlag für die Entscheidung der AEG, den Berliner Parkraumbetreiber mit der Bewirtschaftung des Parkhauses und der Tiefgarage zu beauftragen. Für den deutschen Marktführer sind die beiden Parkeinrichtungen bereits das 40. beziehungsweise das 41. Objekt in der deutschen
Hauptstadt.

Artikel downloaden (PDF, 172 KB)
Business Frau als Icon dargestellt

Susann Thomanek

Pressereferentin

Anmeldung zum Medienverteiler

Letzte Meldungen

Zur Presseübersicht
2020-09-23T09:47:10+02:00

Mein Contipark

Mit unserem Kundenportal "Mein Contipark" können unsere Kunden bequem Wunschprodukte online buchen - ganz einfach von zuhause oder unterwegs.

Parkplatzsuche

Nach oben