Ukraine-Krieg: Contipark spendet 7.500 Euro an die „Aktion Deutschland hilft“

Startseite|Pressemeldungen|2022|Ukraine-Krieg: Contipark spendet 7.500 Euro an die „Aktion Deutschland hilft“

Ukraine-Krieg: Contipark spendet 7.500 Euro an die „Aktion Deutschland hilft“

11. März 2022

AUTOR: Presseabteilung (sth)

Seit zwei Wochen wütet nun der russische Angriffskrieg in der Ukraine. Zahlreiche Menschenleben hat er bereits gekostet, Millionen sind auf der Flucht. Als Teil der europaweit agierenden Interparking Group möchte Contipark ein Zeichen der Solidarität und Unterstützung setzen. Darum spendet der Berliner Parkraumbetreiber insgesamt 7.500 Euro für die Leidtragenden des Ukraine-Krieges an ein Bündnis deutscher Hilfsorganisationen.

Contipark hatte in der vergangenen Woche angekündigt, eine Summe in Höhe der Umsätze zu spenden, die am vergangenen Sonntag, dem 06. März 2022, in den vier Berliner City-Objekten „Friedrichstadt-Passagen“, „Los-Angeles-Platz“, „Am KaDeWe“ und „Kranzler Eck“ entstehen würden. Mit dieser Spendenaktion wollte das Unternehmen nicht nur finanziell unterstützen, sondern die Berlinerinnen und Berlinern auch zur Teilnahme an den zahlreichen Anti-Kriegs-Demonstrationen ermuntern, die an diesem Tag in der Hauptstadt stattfanden. Demonstrieren und schon beim Parken Gutes tun – unter diesem Motto hatte Contipark am Freitag unter anderem über Social Media und Newsletter aufgerufen.

Zahlreiche Autofahrer nutzten dieses Angebot und haben am vergangenen Sonntag so zum Erzielen einer hohen vierstelligen Summe beigetragen. Nach Auswertung der Ergebnisse hat sich die Geschäftsleitung von Contipark nun entschieden, die Spendensumme auf einen runden Betrag aufzustocken. Damit spendet das Unternehmen 7.500 Euro an die „Aktion Deutschland hilft“, ein Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen.

Dazu Contipark-Geschäftsführer Michael Kesseler: „Gesellschaftliche Verantwortung und soziales Engagement gehören zu den Kernwerten unseres Unternehmens. Deshalb berührt mich die derzeitige Hilfsbereitschaft der Deutschen und auch der anderen europäischen Nationen besonders. Auch wir wollen einen Beitrag leisten und freuen uns daher sehr, der ‚Aktion Deutschland hilft‘ die Summe von 7.500 Euro überreichen zu können – auch im Namen all unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Artikel downloaden (PDF, 136 KB)
Business Frau als Icon dargestellt

Susann Thomanek

Pressereferentin

Anmeldung zum Medienverteiler

Letzte Meldungen

Zur Presseübersicht
2022-04-01T12:08:31+02:00

Mein Contipark

Mit unserem Kundenportal "Mein Contipark" können unsere Kunden bequem Wunschprodukte online buchen - ganz einfach von zuhause oder unterwegs.

Parkplatzsuche

Nach oben